Unternehmen

Geschichte

Die SSE Software GmbH wurde 1991 vom heutigen Inhaber Mark Sándor gegründet. Als typischer “Ein-Mann-Betrieb” gestartet, hat SSE heute neun Mitarbeiter, die im Bereich Programmierung, Konzeption und Support tätig sind. Wir betreuen heute ca. 35 Kunden aller Größenordnungen, von der 2-Mann-Firma bis zum Weltkonzern.

Leistungsspektrum

Unsere Stärken liegen in der systematischen Projektarbeit: von der Aufnahme der Anforderungen, Konzeption der Umsetzung, Realisierung, Einführung und Betrieb. Wir legen Wert auf saubere Integration von Standard- mit Individualsoftware: So werden unternehmensweite Lösungen zwischen verschiedenen Systemen und Plattformen ermöglicht. Unsere Technikausrichtung bei der Entwicklung ist klar Microsoft .NET und Microsoft SQL Server.

Kundenkreis

Seit der frühen Spezialisierung auf Einsatzleitsysteme gehören wir – trotz unserer überschaubaren Größe – zu den wenigen Konstanten der Branche. Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Öffentlicher Dienst, Industrie sowie Privatwirtschaft. Bei den kassenärztlichen Vereinigungen in Deutschland helfen wir mit unserer Software die medizinische Versorgung von 40 Mio Menschen sicher zu stellen. In in der deutschsprachigen Schweiz sind wir Marktführer mit unseren Einsatzleitsystemen.

Firmenphilosophie

Als schlanke Firma wollen wir unsere Flexibilität voll zu Ihren Gunsten ausspielen. Unsere Leitsätze lauten:

  • Der Kunde ist für uns keine Nummer, sondern ein Individuum mit speziellen Bedürfnissen und Ansprüchen.
  • Wir bemühen uns, für den Kunden die optimale Lösung zu finden.
  • Wir streben ausschließlich langfristige Partnerschaften an.
  • Wir zeigen Synergie-Effekte auf und nutzen sie.
  • Wir verstehen uns als fairen Partner.

Unsere Erwartungen an uns

  • Wir wollen stets von Neuem unsere eigene Position kontrollieren.
  • Wir wollen mit technisch modernen Lösungen neue Systeme gestalten und schaffen.
  • Mit unseren Kunden verbinden uns Bande, die durch Vertrauen und Kontinuität geprägt sind.
  • Wir wollen stets ein “offenes Ohr” für alle Probleme haben.
  • Wir wollen vorbildlich und respektvoll kommunizieren.